logo image
Posts Tagged ‘Feld’

Bundesliga Herren, Berliner HC – Gladbacher HTC

Das Spiel zwischen den Herren des Berliner HCs und des Gladbacher HTCs liegt schon ein paar Wochen zurück. Dennoch hier noch ein paar Fotos vom Spiel. Das herbstliche Wetter in Kombination mit der späten Anschlagzeit war dabei eine Herausforderung. Zunächst schien noch die Sonne. Diese stand jedoch sehr tief. Im weiteren Verlauf des Spiels wurde es dunkel und es wurde unter Flutlicht weitergespielt.

David Franco (li., GHTC) und Robert Marx (re., BHC)
David Franco (li., GHTC) und Robert Marx (re., BHC) © 2013 Florian Luft

Leon Johanneken (li., GHTC) und Martin Zwicker (re., BHC)
Leon Johanneken (li., GHTC) und Martin Zwicker (re., BHC) © 2013 Florian Luft

Leon Johanneken (li., GHTC) und Jonas Gomoll (re., BHC)
Leon Johanneken (li., GHTC) und Jonas Gomoll (re., BHC) © 2013 Florian Luft

Pilt Arnold (li., BHC)
Pilt Arnold (li., BHC) © 2013 Florian Luft

Martin Häner (BHC)
Martin Häner (BHC) © 2013 Florian Luft

Leon Johanneken (li., GHTC) und Jonas Gomoll (re., BHC)
Leon Johanneken (li., GHTC) und Jonas Gomoll (re., BHC) © 2013 Florian Luft

Telemaco Rossi (li., GHTC) und Jonas Gomoll (re., BHC)
Telemaco Rossi (li., GHTC) und Jonas Gomoll (re., BHC) © 2013 Florian Luft

Jonas Gomoll (li., BHC) und Florian Jansen (re., GHTC)
Jonas Gomoll (li., BHC) und Florian Jansen (re., GHTC) © 2013 Florian Luft

Deutsche Meisterschaft der Dritten Mannschaften 2013

Am vergangenen Wochenende fand in Berlin die Deutsche Meisterschaft der Dritten Mannschaften 2013 statt. Die DM der Dritten ist ein alljährliches Turnier für Freizeit- und Reisemannschaften, bei dem es nicht nur um Spaß geht sondern auch um einen offiziellen „Blauen Wimpel“ vom Deutschen Hockey-Bund. Entsprechend geht es auch in den Spielen zur Sache. Sind die dritten Mannschaften doch vielfach Sammelbecken ehemaliger Bundes- oder Regionalligaspieler.

In diesem Jahr wurde die Deutsche Meisterschaft vom Steglitzer Tennis-Klub 1913 e.V. in Berlin anlässlich seines 100jährigen Bestehens ausgetragen.

Szene aus dem Spiel Flottbek 3 - Das Wunder von Degerloch
Szene aus dem Spiel Flottbek 3 – Das Wunder von Degerloch © 2013 Florian Luft


© 2013 Florian Luft


© 2013 Florian Luft


© 2013 Florian Luft


© 2013 Florian Luft

Helfer ohne die ein Turnier dieser Größenordnung icht umsetzbar wäre
Helfer ohne die ein Turnier dieser Größenordnung icht umsetzbar wäre © 2013 Florian Luft


© 2013 Florian Luft


© 2013 Florian Luft


© 2013 Florian Luft

Szene aus dem Spiel der 3. Herren des ausrichtenden Steglitzer TKs, gennant
Szene aus dem Spiel der 3. Herren des ausrichtenden Steglitzer TKs, gennant „The Untouchable Love Crew“ (TULC), und den 3. Herren von Hannover 78, genannt „Coyoten“ © 2013 Florian Luft

Bundesliga Damen TuS Lichterfelde – Mannheimer HC

Die Damen des TuS Lichterfeldes sind heute auf den Mannheimer HC getroffen. Das Spiel war eines der wenigen Hockeyspiele an diesem Wochenende, das regulär stattfinden konnte. Die meisten Hockeyplätze der Hauptstadt liegen noch immer unter einer Schneedecke begraben. Das Spiel selbst war leider eines der schwächeren Hockeyspiele und ging folgerichtig 0:2 für TuSLi verloren.

Amelie Essner (TuS Lichterfelde)
Amelie Essner (TuS Lichterfelde)

Mandy Haase (li., Mannheimer HC), Isabella Künhold (mi., TuS Lichterfelde) und Amelie Essner (re., TuS Lichterfelde)
Mandy Haase (li., Mannheimer HC), Isabella Künhold (mi., TuS Lichterfelde) und Amelie Essner (re., TuS Lichterfelde)

Miriam Waltenberg (Mannschaftsführerin TuS Lichterfelde)
Miriam Waltenberg (Mannschaftsführerin TuS Lichterfelde)

Marlene Kenckel (li., TuS Lichterfelde), Vanessa Blink (re., Mannheimer HC)
Marlene Kenckel (li., TuS Lichterfelde), Vanessa Blink (re., Mannheimer HC)

Eckenabwehr des Mannheimer HCs
Eckenabwehr des Mannheimer HCs

Katrin Schanohl (li., Mannheimer HC), Viola Scharf (re., TuS Lichterfelde)
Katrin Schanohl (li., Mannheimer HC), Viola Scharf (re., TuS Lichterfelde)

Annika Woesch (li., Mannheimer HC), Marlene Kenckel (re., TuS Lichterfelde)
Annika Woesch (li., Mannheimer HC), Marlene Kenckel (re., TuS Lichterfelde)

Bundesliga Damen Berliner HC – Rot-Weiss Köln

Heute traf in der Hinrunde der Feldsaison die Damen des Berliner HC um Rekord-Nationalspielerin und Fahnenträgerin von London 2012 Natascha Keller auf den amtierenden Deutschen Meister Rot-Weiss Köln. Beim Endstand von 4:0 für den Berliner HC hätte man durchaus meinen können, BHC wäre der Deutsche Meister.

Nachfolgend ein paar Impressionen vom Spiel.

Szene aus dem Damen-Bundesligaspiel Berliner HC vs. Rot-Weiss Köln, das der Berliner HC mit 4:0 sicher gewonnen hat; Hanna Schniewind (li., BHC) und Janina Volk (re., RW Köln)
Hanna Schniewind (li., BHC) und Janina Volk (re., RW Köln) © 2012 Florian Luft

Szene aus dem Damen-Bundesligaspiel Berliner HC vs. Rot-Weiss Köln, das der Berliner HC mit 4:0 sicher gewonnen hat; Hanna Schniewind (li., BHC) und Janina Volk (re., RW Köln)
Hanna Schniewind (li., BHC) und Janina Volk (re., RW Köln) © 2012 Florian Luft

Szene aus dem Damen-Bundesligaspiel Berliner HC vs. Rot-Weiss Köln, das der Berliner HC mit 4:0 sicher gewonnen hat; Lena Arnold (li., RW Köln) und Katharina Otte (re., Berliner HC)
Lena Arnold (li., RW Köln) und Katharina Otte (re., Berliner HC) © 2012 Florian Luft

Szene aus dem Damen-Bundesligaspiel Berliner HC vs. Rot-Weiss Köln, das der Berliner HC mit 4:0 sicher gewonnen hat; Lena Arnold (li., RW Köln) und Katharina Otte (re., Berliner HC)
Lena Arnold (li., RW Köln) und Katharina Otte (re., Berliner HC) © 2012 Florian Luft

Franziska Stern (BHC)
Franziska Stern (BHC) © 2012 Florian Luft

Neuzugang Kerstin Holm (BHC)
Neuzugang Kerstin Holm (BHC) © 2012 Florian Luft

Floris Völkner (Trainer BHC)
Floris Völkner (Trainer BHC) © 2012 Florian Luft

Floris Völkner (Trainer BHC)
Floris Völkner (Trainer BHC) © 2012 Florian Luft

Anke Grueneberg (BHC)
Anke Grueneberg (BHC) © 2012 Florian Luft


© 2012 Florian Luft

Szene aus dem Damen-Bundesligaspiel Berliner HC vs. Rot-Weiss Köln, das der Berliner HC mit 4:0 sicher gewonnen hat; Lena Arnold (li., RW Köln) und Kerstin Holm (re., Berliner HC)
Lena Arnold (li., RW Köln) und Kerstin Holm (re., Berliner HC) © 2012 Florian Luft

Szene aus dem Damen-Bundesligaspiel Berliner HC vs. Rot-Weiss Köln, das der Berliner HC mit 4:0 sicher gewonnen hat; Lena Arnold (li., RW Köln) und Jana Gonnermann (re., Berliner HC)
Lena Arnold (li., RW Köln) und Jana Gonnermann (re., Berliner HC) © 2012 Florian Luft

Pia Grambusch (RW Köln)
Pia Grambusch (RW Köln) © 2012 Florian Luft

Szene aus dem Damen-Bundesligaspiel Berliner HC vs. Rot-Weiss Köln, das der Berliner HC mit 4:0 sicher gewonnen hat; Lisa-Maria Keim (li., Berliner HC) und Lena Arnold (re., RW Köln)
Lisa-Maria Keim (li., Berliner HC) und Lena Arnold (re., RW Köln) © 2012 Florian Luft

Franziska Hauke (RW Köln)
Franziska Hauke (RW Köln) © 2012 Florian Luft

Deutsche Meisterschaft 2012 – Tag 2

Nachdem am Vortag in vier Spielen die vier Finalteilnehmer ermittelt wurden, ging es am Sonntag um die Ermittlung der Deutschen Meister. Bei den Damen standen sich der Uhlenhorster HC und Rot-Weiß Köln gegenüber. Nach 70 Minuten hieß der Sieger – und somit neuer Deutscher Meister – Rot-Weiß Köln. Das Finale der Herren bestritten die Mannschaft des austragenden Berliner HCs und ebenfalls Rot-Weiß Köln. Diesmal ging der Titel jedoch nicht nach Köln, sondern seit 1965 zum ersten Mal wieder nach Berlin.

Weitere Fotos vom Vortag gibt es hier.

Eileen Hoffman (mi., UHC)
Eileen Hoffman (mi., UHC) © 2012 Florian Luft

Lisa Hahn (UHC)
Lisa Hahn (UHC) © 2012 Florian Luft

Deutscher Meister 2012 - Rot-Weiß Köln
Deutscher Meister 2012 – Rot-Weiß Köln © 2012 Florian Luft

Marion Rodewald (mi., RW Köln)
Marion Rodewald (mi., RW Köln) © 2012 Florian Luft

Aufstellung zur Nationalhymne
Aufstellung zur Nationalhymne © 2012 Florian Luft

Christoper Zeller (li., RW Köln), Martin Häner (mi.) und Pilt Arnold (re., beide BHC)
Christoper Zeller (li., RW Köln), Martin Häner (mi.) und Pilt Arnold (re., beide BHC) © 2012 Florian Luft

Martin Häner (BHC)
Martin Häner (BHC) © 2012 Florian Luft

Eckenabwehr BHC
Eckenabwehr BHC © 2012 Florian Luft

Toibor Weißenborn (RW Köln)
Tibor Weißenborn (RW Köln) © 2012 Florian Luft

Deutscher Meister 2012 - Berliner HC
Deutscher Meister 2012 – Berliner HC © 2012 Florian Luft

Deutscher Meister 2012 - Berliner HC
Deutscher Meister 2012 – Berliner HC © 2012 Florian Luft

Deutscher Meister 2012 - Rot-Weiß Köln
Deutscher Meister 2012 – Rot-Weiß Köln © 2012 Florian Luft

Deutscher Meister 2012 - Rot-Weiß Köln
Deutscher Meister 2012 – Rot-Weiß Köln © 2012 Florian Luft

Deutscher Meister 2012 - Berliner HC
Deutscher Meister 2012 – Berliner HC © 2012 Florian Luft

Deutscher Meister 2012 - Berliner HC
Deutscher Meister 2012 – Berliner HC © 2012 Florian Luft

Deutsche Meisterschaft 2012 – Tag 1

Am 2./3. Juni fand im Zehlendorfer Hockeystadion in Berlin die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft der Damen und Herren statt. Bei wechselhaften Wetter wurde den Zuschauern am Samstag in vier Halbfinalpartien Hockey auf absoluten Spitzenniveau geboten.Nachfolgend ein paar Impressionen aus den Spielen
Uhlenhorster HC – Berliner HC (Damen),
Der Club a. d. Alster – Rot-Weiß Köln (Damen),
Berliner HC – Uhlenhorster HC (Herren),
Uhlenhorste Mülheim – Rot-Weiß Köln (Herren).

Janne Müller-Wieland (UHC)
Janne Müller-Wieland (UHC) © 2012 Florian Luft

Eileen Hoffmann (li., UHC) und Svenja Schuermann (re., BHC)
Eileen Hoffmann (li., UHC) und Svenja Schuermann (re., BHC) © 2012 Florian Luft

Lea Loitsch (Alster)
Lea Loitsch (Alster) © 2012 Florian Luft

Jens George (Trainer Alster)
Jens George (Trainer Alster) © 2012 Florian Luft

Moritz Fürste (UHC)
Moritz Fürste (UHC) © 2012 Florian Luft

Moritz Fürste (UHC)
Moritz Fürste (UHC) © 2012 Florian Luft

BHC-Fans
BHC-Fans © 2012 Florian Luft

BHC-Fans
BHC-Fans © 2012 Florian Luft

Freude über den Finaleinzug bei BHC
Freude über den Finaleinzug bei BHC © 2012 Florian Luft

BHC besiegt den EHL-Sieger UHC
BHC besiegt den EHL-Sieger UHC © 2012 Florian Luft

Robbert Kemperman (li., RW Köln)
Robbert Kemperman (li., RW Köln) © 2012 Florian Luft

Tibor Weißenborn (re., RW Köln)
Tibor Weißenborn (re., RW Köln) © 2012 Florian Luft


© 2012 Florian Luft

2. Bundesliga Zehlendorfer Wespen – TuS Lichterfelde

Bei herbstlich anmutendem Wetter trafen heute im Berliner Derby die Zehlendorfer Wespen auf den TuS Lichterfelde. TuSLi begann mit einer 1:0-Führung, verlor jedoch am Ende noch 4:1. Einen ausführlichen Spielbericht gibt es hier.
Für mich war es mal wieder eine gute Gelegenheit ein paar Fotos in der 2. Liga zu schießen. Nachfolgend ein paar Impressionen vom Spiel.

Felix Polomski (vorne, TuSLi) wird von Pierre Pfingst (hinten, Wespen) begleitet
Felix Polomski (vorne, TuSLi) wird von Pierre Pfingst (hinten, Wespen) begleitet © 2012 Florian Luft

Nicolas Riemann (links, TuSLi) attackiert Jonas Buckel (rechts, Wespen)
Nicolas Riemann (links, TuSLi) attackiert Jonas Buckel (rechts, Wespen) © 2012 Florian Luft

Frederick Eger (links, TuSLi) sticht den Ball weg
Frederick Eger (links, TuSLi) sticht den Ball weg © 2012 Florian Luft

Jonas Buckel (links, Wespen) wird von Jonathan Faust (rechts, TuSLi) bedrängt
Jonas Buckel (links, Wespen) wird von Jonathan Faust (rechts, TuSLi) bedrängt © 2012 Florian Luft

Janis Schwebs (links, TuSLi) attackiert Fabian Elsholtz (rechts, Wespen)
Janis Schwebs (links, TuSLi) attackiert Fabian Elsholtz (rechts, Wespen) © 2012 Florian Luft

Florian Keller (Wespen)
Florian Keller (Wespen) © 2012 Florian Luft

Fabian Elsholtz (links, Wespen) wird von Nicolas Riemann (rechts, TuSLi) bedrängt
Fabian Elsholtz (links, Wespen) wird von Nicolas Riemann (rechts, TuSLi) bedrängt © 2012 Florian Luft

Konstantin Möbus (TuSLi)
Konstantin Möbus (TuSLi) © 2012 Florian Luft